Jens Rohwer Maler (Logo)

  • Fußbodenverlegung

    Fußbodenverlegung 1|2

    Teppichböden gibt es in verschiedenen Designs, Farbtönen und Strukturen für die verschiedensten Einsatzbereiche sowohl aus Kunstfasern wie auch aus Naturfasern. Gegenüber glatten Bodenarten bieten Teppichböden einige Vorteile wie die Lärmminderung durch die Absorbierung lästiger Halleffekte, die Trittsicherheit durch die verminderte Gefahr des Ausrutschens und die Gelenkschonung aufgrund der Elastizität der Textilfasern. Darüber hinaus schaffen Teppichböden ein gesundes Raumklima, da sie Staub binden, der beim nächsten Staubsaugen wieder leicht entfernt wird.

    Parkettböden und Laminat werden geklebt oder schwimmend verlegt und können dauerhaft mit einer interessanten Holzcharakteristik den höchsten Ansprüchen genügen.

  • Fußbodenverlegung 2|2

    PVC-Böden können in Bereichen mit hohen Belastungen eingesetzt werden. Ihre hohe Widerstandskraft gegen mechanische Beanspruchungen und Wasser ermöglicht den Einsatz in vielen Situationen.

    Bodenbeschichtungen aus 2-Komponenten-Farben oder anderen speziellen Fußbodenfarben werden von uns hauptsächlich in Kellerräumen, Balkonen und Garagen eingesetzt. Sie finden im privaten wie auch gewerblichen Bereich eine sinnvolle Anwendung. Bei der Auswahl des richtigen Bodenbelags in Bezug auf die Nutzung, Allergikerverträglichkeit und die Umweltverträglichkeit beraten wir Sie gerne und verlegen Ihnen den Boden fachgerecht.